Standkonzerte in Schönebürg

Zum letzten Mal hatte man die Musikkapelle am Adventskonzert und am heiligen Abend öffentlich hören können, allem weiteren machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Grund genug also endlich mal wieder Musik für die Bevölkerung zu machen!

Daher spielten wir vergangenen Freitag an verschiedenen Stellen in ganz Schönebürg kurze Standkonzerte zur Freude der Anwohner, die das ganze Corona-konform von ihren Privatgrundstücken aus verfolgten und uns mit Getränken belohnten. Von Hochdorf (Bauplatz Schmid) ging’s über den Gesundbrunnen (Familie Fink) und den Sandberg (Familien Traub, Zimmermann und Koch) in den Stadeläcker zu Ehrenvorstand Harald Ott. Nach einer weiteren Station bei „Schubanes“ fand der Abend seinen Abschluss im Garten unseres Musikkameraden Willy Späth, wo dann auch gleich in dessen Gartenhütten eingekehrt wurde.

Text: Jonas Hochdorfer
Foto: Thomas Zimmermann

No Comments

Leave a Reply